Was ich dieses Jahr noch vorhabe

Hallo ihr Lieben!

Immer noch ist es ruhig hier, aber das wird sich bald ändern. Ich habe gestern meine Bachelorarbeit abgegeben und bin jetzt fürs Erste frei! Noch ist nichts bestanden, aber den Tisch leerräumen und die Gedanken lösen zu können, ist schon einmal sehr befreiend. Jetzt muss ich nur abwarten. Und ich kann mich wieder anderen Dingen widmen. Heute möchte ich berichten, was ich noch so vorhabe.

Es sind nun schon sechs Wochen, seitdem ich das Praktikum angefangen habe, vergangen. Ich bin immer noch sehr glücklich dort, aber die Zeit vergeht echt schnell, wow!  Bis Ende September wird es hier noch ruhiger bleiben, aber dann bin ich wieder voll da!


„Was ich dieses Jahr noch vorhabe“ weiterlesen

Advertisements

Ich und mein Blog.

Hallo ihr Lieben,

lange habt ihr nichts mehr von mir gelesen, aber hier bin ich wieder. Wahrscheinlich kennt der Großteil von euch schon die Blogparade Du und dein Blog, die Steffi von Angeltearz liest ins Leben gerufen hat. Ich finde, dass das eine sehr schöne Aktion ist, um sich zu vernetzen und neue Blogs kennen zu lernen und nehme deshalb auch sehr gerne teil. In letzter Zeit gab es einige unschöne Diskussionen in der Bücher-Community und aus diesem Grund möchte Steffi den Menschen hinter dem Blog ins Licht rücken. Wir sind doch alle nur Personen, die Bücher lieben und ihre Leidenschaft miteinander teilen wollen.  Ich gehe in diesem Beitrag nur von Bücherblogs aus.

Also nun werde ich etwas über mich und meinen Blog erzählen.

„Ich und mein Blog.“ weiterlesen

Warum ich über Bücher blogge

Hallo ihr Lieben,

heute ist der Tag der Bücher. Der Welttag des Buches. Unser Tag ist gekommen, ihr Bücherwürmer. Lasst uns feiern und mit Büchern um uns werfen! Nein, lieber nicht. Sie sollen ja nicht kaputt gehen. Aber lasst uns darüber nachdenken, was Bücher uns geben.
Ich möchte euch heute erzählen, warum ich über Bücher  blogge. Und das nun schon seit fast zwei Jahren. Warum blogge ich immer noch?


„Warum ich über Bücher blogge“ weiterlesen

Bucherinnerung – Sebastian Fitzek

Wie ihr vielleicht wisst, mag ich die Bücher von Sebastian Fitzek sehr gerne. Das Joshua Profil und Die Blutschule haben mir zwar nicht so gut gefallen, aber seine älteren Bücher konnten mich alle überzeugen. Zu einem Buch von ihm habe ich aber eine besondere Verbindung.


„Bucherinnerung – Sebastian Fitzek“ weiterlesen

Behind The Screens #4 – Geburtstag, Hamburg, Hausarbeiten

Hallo ihr Lieben,

mein Beitrag zu Behind The Screens kommt dieses Mal etwas später und wieso das so ist, könnt ihr in diesem Beitrag lesen.
Behind The Screens ist eine Aktion von Book Walk und Stehlblüten.

„Behind The Screens #4 – Geburtstag, Hamburg, Hausarbeiten“ weiterlesen

Monatsrückblick September

Wow, es ist schon fast Oktober! Wie schnell die Zeit vergeht. Aber ich mag den Herbst und freue mich sehr auf den Oktober. Aber lasst uns erstmal den September genauer betrachten.

„Monatsrückblick September“ weiterlesen

Blogger Recognition Award

Hey ihr Lieben,

der August ist vorbei und der September hat begonnen. Das merkt man auch, wenn man aus dem Fenster schaut. Es ist bewölkt und dunkel und ich möchte mich mit Tee und einem Buch auf die Couch kuscheln. Doch dafür fehlt mir die Zeit, denn ich schreibe immer noch meine Hausarbeit. Ich werde auch keinen Beitrag zu meinem Lesemonat August schreiben, denn dieser würde einfach leer sein. Aber bald bin ich mit einer Überraschung für euch da und es wird zur Entschädigung etwas zu gewinnen geben, freut euch darauf! 🙂

Trotz meiner Abwesenheit wurde ich von Sandra und Isabella für den Blogger Recognition Award nominiert und die Nominierung nehme ich natürlich liebend gerne an! Bei dem Award geht es darum, zu erzählen, wie man zum Bloggen gekommen ist. Aufgerufen zu dieser Nominierung hat Eve.

Hier die Regeln:

  • bedanke dich für die Nominierung, beschreibe deinen Weg zum Blogger und gib neuen Bloggern ein paar (hilfreiche) Tipps!
  • nominiere 15 Blogger! (bei mir werden es weniger sein)
  • lass die Nominierten wissen, dass sie getaggt wurden!
  • verlinke Eve‘s ursprünglichen Post (damit jeder das Original sehen kann und damit nichts verfälscht wird)!

Also ich danke Sandra von nana-fkb und Isabella von thechaosdiaries, dass sie an mich gedacht haben und mich und meinen Blog nominiert haben. 🙂 ❤

Wie ich zum Bloggen gekommen bin

Angefangen hat es im April am Welttag des Buches. Ich habe gehört, dass an diesem Tag viele Blogger Bücher verlosen und wollte natürlich an so vielen Gewinnspielen teilnehmen wie möglich.:D Wer kann schon nein zu Büchern sagen? Also habe ich mich von Blog zu Blog geklickt und habe entdeckt, wie viele Bücherblogs es gibt! Und wie toll die alle sind! Nun ja ich war verständlicherweise ganz begeistert und habe mir Rezensionen und andere Beiträge durchgelesen. Und plötzlich dachte ich mir „Hey du liebst auch Bücher, du kannst auch andere Buchliebhaber an deiner Leidenschaft teilhaben lassen.“. Ich spreche sehr gerne über Bücher und tausche mich auch gerne mit anderen aus. Auf einem Blog kann man seine Leidenschaft sehr gut ausleben, denn es gibt dort draußen so viele Menschen, die so gerne lesen wie man selbst. Also dachte ich mir, dass ich es einfach mal probieren werde. Zu der Zeit hatte ich auch ein Buch auf wasliestdu.de gewonnen und das hat mir so gut gefallen, dass ich es auch sofort rezensieren wollte. Nach ein wenig Recherche habe ich mich für WordPress entschieden, da mir die andere bekannte Seite so kompliziert vorkam 😀 Ich habe sofort nach Bücherblogs gesucht, denen ich folgen konnte und hatte richtig Spaß dabei, Beiträge zu lesen und zu kommentieren. Es ist toll, sich mit anderen Bibliophilen austauschen zu können.

Und jetzt ca. 4 Monate später habe ich fast 100 Follower und super nette Leute kennen gelernt. Bloggen macht einfach sehr viel Spaß! Und ich möchte allen danken, die mir folgen und meine Beiträge lesen. Und besonders danke ich euch für euer Verständnis dafür, dass ich momentan nicht richtig zum Bloggen komme. 🙂

Als Tipp kann ich nur eines sagen: Schreibt über das was euch gefällt und euch Spaß macht. Gestaltet euren eigenen Blog, über Dinge, die euch interessieren und über eure Gedanken. Und vergesst nicht auch mal bei anderen Bloggern reinzuschauen und ihre Beiträge zu lesen und zu kommentieren. Denn Austausch ist wichtig und so könnt ihre tolle Leute kennenlernen, die die gleichen Interessen haben.

Ich nominiere:

Booksknittinglife

Ari

Bookwives

Kleinbrinas Bücherblog

Bücher und mehr

Buecherherz

crazyb00ks

Falls ihr schon mitgemacht habt und ich es nicht mitbekommen habe, tut es mir Leid 🙂

Habt noch einen schönen Tag!

Brise