Rezension – Artemis – Andy Weir

Nachdem Andy Weir den Mars besiedelt hat, wird von ihm nun der Mond eingenommen. Ob es sich dort besser leben (oder lesen) lässt?

„Rezension – Artemis – Andy Weir“ weiterlesen

Advertisements

Rezension – Tausend kleine Lügen – Liane Moriarty

Tausend kleine Lügen wurde erst als Serie verfilmt, ich wollte aber zunächst noch das Buch lesen und habe eine andere Geschichte als erwartet vorgefunden, die mich aber trotzdem gut unterhalten konnte.

„Rezension – Tausend kleine Lügen – Liane Moriarty“ weiterlesen

Rezension – Wie man die Zeit anhält – Matt Haig

Schon lange wollte ich ein Buch von Matt Haig lesen. Ich und die Welt und Ziemlich gut Gründe am Leben zu bleiben stehen sogar schon länger in meinem Regal. Als ich den Klappentext von Wie man die Zeit anhält gelesen habe, wusste ich, dass dieses Buch sofort gelesen werden muss.

„Rezension – Wie man die Zeit anhält – Matt Haig“ weiterlesen

Rezension – Nevernight – Das Spiel – Jay Kristoff

Nach der Prüfung geht es nun im zweiten Band mit Mia weiter, die immer noch Rache nehmen möchte. Meine Meinung zum Buch könnt ihr heute lesen!

Es handelt sich hier um einen zweiten Band einer Trilogie, also könntet ihr gespoilert werden! Aber ihr könnt hier meine Rezension zum ersten Band lesen und lest danach unbedingt das Buch.


„Rezension – Nevernight – Das Spiel – Jay Kristoff“ weiterlesen

Rezension – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Genki Kawamura

„Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“ ist keine schöne Vorstellung. Das Buch geht dieser und anderen Fragen nach. Was wäre, wenn Dinge von der Welt verschwänden?


„Rezension – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Genki Kawamura“ weiterlesen