Sechs Gründe, Ash Princess zu lesen (Laura Sebastian – Blogtour + Gewinnspiel)

Hallo ihr wunderbaren Untertanen,

ihr habt auf unserer Reise schon viel gelernt: was man für eine Rebellion braucht, ihr kennt nun den Palast, ihr wisst nun, wie ihr die Herrschaft (nicht) an euch reißen könnt und ihr könnt euch der Seite der Königin mit eurer eigenen Krone anschließen.

Und heute möchte ich euch erzählen, warum ihr Ash Princess lesen und euch der Rebellion anschließen solltet.


Eine dunkle Königin

In Ash Princess geht es, wie der Name schon sagt, um eine Prinzessin. Aber es ist keine Prinzessin, die Schmuck liebt, naiv ist, sich bedienen lässt, tratscht und sich im Ruhm suhlt… Theo ist anders. Sie wird unterdrückt, verspottet und sie ist auf Rache aus. Sie möchte die Kaloxianer bluten sehen und sich ihr Reich zurückholen, um ihr Volk aus der Sklaverei zu retten. Dabei denkt sie stark und zielstrebig, sie gibt nicht einfach auf. Trotz der jahrelangen Misshandlung, ist sie nicht schwach geworden, sondern diese hat sie in ihren Plänen noch bestärkt. Sie möchte aus der Asche auferstehen und ihr könnt ihr dabei zusehen. Ihr solltet Theo unbedingt kennen lernen, denn sie ist eine toughe junge Frau!

Der Palast

Ihr liebt dunkle, geheime Gänge und alte Mauern? Dann seid ihr in Theos altem Palast genau richtig. Dank Franzi kennt ihr ja schon den Aufbau des Palastes. Es gibt geheime Verstecke und Gänge, die verborgen sind, große Säle und ein paar Überraschungen. Lest das Buch und erkundet den Palast selbst.

Rücken Ash Princess

 

Freunde an deiner Seite

Theo lernt nach und nach Menschen kennen, die ihr helfen möchten und nicht nur eine Witzfigur in ihr sehen. Sie sind alle sehr verschieden, aber im Herzen haben sie alle dasselbe Ziel: Rache nehmen und Theo ihr Königreich wieder beschaffen. Und dafür nehmen sie auch viele Gefahren in Kauf und sind immer an ihrer Seite. Ihr solltet sie unbedingt kennen lernen, aber ihr werdet sie lange nicht sehen können. Ihr fragt euch warum? Tja, das verrate ich euch nicht.

Feinde, die dieses Wort wirklich verdient haben

Ash Princess ist kein Buch, das ruhig ist. An vielen Stellen ist es grausam. Hier wird gefoltert, gekämpft und es fließt Blut. Theo muss viel durchmachen, aber das lässt ihren inneren Zorn immer größer werden und sie möchte Rache nehmen. Besonders am Kaiser, der Intrigen plant und für seine Herrschaft und Macht alles in Kauf nimmt. Und Theo lässt er das am meisten spüren. Theo kennt ihre brutalen Feinde, denn sie haben ihr alles genommen: ihre Eltern, ihre Freunde, ihre Krone und ihr Volk. Aber nicht ihren Kampfgeist und Lebenswillen. Um euch der Rebellion anschließen zu können, müsst ihr zunächst mehr über eure Feinde erfahren.

Eine Prise Magie

Wer liebt denn nicht Magie? In Astrea gibt es sie. Viele aber benutzen sie nur, um sich hübscher zu machen und als Accessoire. Aber mit der richtigen Anwendung, kann sie der Rebellion helfen und einen mächtig machen. Hier rede ich von einer ganz besonderen Art von Magie, die mit den Elementen zusammenhängt. Wenn ihr selbst die Magie nutzen wollt, müsst ihr zuerst lernen, was es mit ihr auf sich hat und wie man sie verwendet.

Der Weltenaufbau

Zunächst: Es gibt eine Karte! Und wir alle lieben doch Karten, oder?

Karte Ash Princess
Karte Ash Princess

Aber ehrlich gesagt: Wir sehen nicht viel von der Welt, das geschieht wohl erst im nächsten Teil. Aber wir erfahren schon viel darüber. Besonders über die Götter, die Magie, wie sie zu nutzen ist und wer dazu befugt ist und über die einzelnen Länder und deren Völker. Und das ist schon ziemlich spannend! Also worauf wartet ihr noch? Besucht die Welt selbst.

 


 

Blogtour zu Ash Princess
Blogtour zu Ash Princess

Schaut auch nochmal bei den anderen Beiträgen der Blogtour vorbei!

Trallafittibooks | Literatouristin | Büchereckenliebe |
Fuchsias Weltenecho | Chaoskingdom | Sternenbrise

Beantwortet folgende Frage, um ein Hardcoverexemplar zu gewinnen:

Was erwartet ihr von dem Buch und aus welchem Grund wollt ihr es unbedingt lesen?


Teilnahmebedingungen: Es besteht die Möglichkeit, drei Hardcoverexemplare des vorgestellten Buches (ohne Deko und Krimskrams) zu gewinnen. Um teilzunehmen musst du 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg und die Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Deine Daten, die du selber an den Verlag übermittelst, werden einmalig für den Versand des Gewinns verwendet. Eine Haftung für den Postweg ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist damit einverstanden, dass sein/ihr Name öffentlich genannt wird und meldet sich im Falle eines Gewinnes innerhalb von 48 Stunden per Mail bei dem Verlag, die dafür nötige Mail-Adresse wird bei der Auslosung genannt. Ansonsten wird erneut ausgelost und ein Anspruch besteht nicht. Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.10. um 23.59. Danach wird ausgelost und der/die Gewinner/in unter diesem Post erwähnt, ebenso die Mail-Adresse. Bitte beachtet, dass der Postversand ab Verlag ein wenig dauern kann.

Die Kommentare unter allen Beiträgen wurden gezählt und gewonnen haben:

Fedor und Yanthara
Lagoonadelmar
Christina P.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch selbstständig mit eurer Postadresse bei dem Verlag: Carmen.scharf@randomhouse.de


Ich danke dem cbj Verlag für das Rezensionsexemplar!

Advertisements

16 Kommentare zu „Sechs Gründe, Ash Princess zu lesen (Laura Sebastian – Blogtour + Gewinnspiel)

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, ich möchte mich lesemäßig mit Theo verbinden und mit ihren Augen, ihre Welt und die Ungerechtigkeit gegenüber ihr und ihrem Volk erleben. Möchte begreifen was Unterdrückung/Angst und Folter mit einem Menschen machen kann.
    Möchte erlebten wie plötzlich der Gedanke an Rebellion aufkommt.
    Bin interessiert an der Magie und welche Bedeutung sie für Theo haben kann……
    Sie kommt von ganz unten, hat viel ertragen müssen und kämpft nun um ihre Zunft und die ihres Volkes, dass will ich lesen und erfahren!!!

    Ja, bitte ………LG..Karin…

  2. Hallo,
    mir hat eure Blogtour zum Buch sehr gefallen und mich reizt an dem Roman vor allem, dass eine Frau quasi aus dem Nichts kommend Rache üben wird. Ich möchte wissen, was sie plant, wie sie es plant und was dabei womöglich schiefgehen wird.
    LG Christina P.

  3. Huhu :)

    Je mehr ich über das Buch erfahre, desto mehr freue ich mich auf Theos Geschichte! Ich erwarte eine starke Heldin, eine Kämpferin, aber auch die Welt klingt sehr interessant mit ihrer Magie und die Götter. Die Mischung klingt einfach spannend und deshalb möchte ich das Buch unbedingt lesen!

    Liebe Grüße
    Chianti

  4. Naja also hauptsächlich seid ihr das schuld, ihr habt uns ja super neugierig gemacht auf Theos Geschichte 😉 ich liebe Geschichten, in denen Charaktere über sich hinauswachsen müssen, weil ihnen eine sehr harte Zeit, Prüfung oder eben ein Krieg oder eine Rebellion bevorsteht. Und Theos Werdegang wird bestimmt einzigartig und mitreißend, jedenfalls hoffe ich das. Ich bin jedefalls wahnsinnig gespannt!

    Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Blogtour,
    Wayland

  5. Huhu Charline,

    in erster Linie finde ich ja schon einmal alleine das Cover großartig.
    Wenn mich ein Cover schon so überzeugt, dann ist meist der Weg zum mindestens einmal
    in die Hand nehmen nicht weit :-) Die Story hört sich spannend an und ist vielleicht mal ein wenig etwas anderes,
    als das, was man sonst so kennt. Ich erwarte also eine aufregende und spannende Geschichte, die mich
    hoffentlich direkt in ihren Bann zieht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Konzi

  6. Hey,
    was ich erwarte? Zunächst einmal endlich eine Protagonistin, die selbst und mit Absicht eine Rebellion anzettelt, anstatt wegen ihrer Bekanntheit lediglich als Symbol benutzt zu werden, wie es in vielen Büchern leider der Fall ist.
    Ich wollte Ash Princess schon lesen, als ich es auf Goodreads auf Englisch gesehen habe. Wie nicht anders zu erwarten, hat das Cover meine Aufmerksamkeit erregt ^^ Und abgesehen von der bereits erwähnten Eigenschaft von Theo hat mich auch die Tatsache, dass sie offenbar Gefühle für den als Mittel zum Zweck gedachten Sohn ihres Feindes entwickelt, ziemlich gereizt …

  7. Hey,

    ein sehr schöner Abschluss der Blogtour und die 6 Gründe machen mich noch neugieriger auf das Buch, als dass ich es ohnehin schon war. :)
    Ich liebe starke Protagonistinnen in Bücher und ich finde es total spannend, dass Theo ihre Rache gegen ihren Feind plant und so wie du es beschreibst, macht es mich total neugierig, obwohl es erschreckend ist, wie Theo an ihrem Schmerz wachsen wird. Astrea klingt als Schauplatz super faszinierend und ich würde es total gerne entdecken und mehr über die Magie dort und die Rebellion erfahren.
    Und ich habe schon die Leseprobe zu dem Buch gelesen, die mich begeistern konnte.

    Liebe Grüße
    Callie

  8. Ich mag es einfach gerne auch lesen wollen weil ich es nicht ständig hier bei FB und auf Blogs anstarren möchte weil Blogger es wieder in Endlosschleife posten und rezensieren! ;-) Zudem ist die Story mal was ganz anderes für mich!
    LG Jenny

  9. Ich mag es einfach gerne auch lesen wollen weil ich es nicht ständig hier bei FB und auf Blogs anstarren möchte weil Blogger es wieder in Endlosschleife posten und rezensieren! 😉 Zudem ist die Story mal was ganz anderes für mich!

  10. Hallo 🙂

    Ich stehe auf starke Protagonistinnen und ich glaube dieses Buch verspricht solch eine! Hinzu kommt, dass die Thematik des Buches genau meins ist 😀
    Rebellion, Aufstände, Krieg, eine Protagonistin die für ihr Recht kämpfen muss.

    Danke für die tollen Einblicke in das Buch.
    Liebe Grüße,
    Nora

  11. Hallo und vielen Dank auch für diesen tollen Blogtour-Tag! Ich erwarte ein fesselndes, spannendes, fantasievolles und originelles Buch, in dem auch Romantik und Gefühle nicht zu kurz kommen. Das Buch muss ich einfach Lesen, weil ich das Genre liebe und das Buch so viele durchweg positive Rezensionen erhalten hat. Das verspricht auf jeden Fall ein großartiges Leseerlebnis!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Katja

  12. Hey 🙂
    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Der macht noch neugieriger auf das Buch. Ich erwarte ein düsteres, atmosphärisches Buch mit nicht typischen Charakteren und einer spannende und mystischen Heimat. Das sind auch einige Gründe, warum ich das Buch gerne lesen mag. Eure tollen Beiträge und das geniale Cover tragen dazu natürlich noch bei.

    Liebe Grüße
    Jenny

  13. Hallo,
    ich erwarte tolle Fantasy mit einer starken Protagonistin, ein Buch, das mich mit sich nimmt auf eine abenteuerliche, spannende und überraschende Reise. Eure Beiträge haben mich sehr neugieirig gemacht.

    Liebe Grüße, Jutta

  14. Hi Charline,
    ich habe lange gesucht, um einen Blog zu finden, der meinen Büchergeschmack teilt 🙂 Da bin ich auf deinen Blog gestoßen und war begeistert. Du stellst die Bücher super spannend vor und bleibst authentisch, übst Lob und Kritik. Das gefällt mir am besten.
    Theo ist ein unfassbar vielschichtiger Charakter, zu stark und verletztlich zu gleich. Sie hat gelernt, sich aufzulehnen und leidenschaftlich dabei zu sein, andere zu überzeugen, ihren Idealen nachzugehen. Mich interessiert vor allem, wie sie die Magie nutzt, um ihre Ziele zu erreichen. Ob sie es schafft, ihr Volk zu retten und wie sie sich in Situationen verhält, wo Herz und Kopf unterschiedliche Entscheidungen treffen.
    Es wäre klasse, das Buch zu lesen und zusammen mit meiner besten Freundin in der Story zu versinken.
    Liebe Grüße
    Sarah

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.