Monatsrückblick September

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit. Wir haben Oktober! Endlich, ich liebe diesen Monat (und nicht nur, weil ich heute Geburtstag habe :D). Die Tee-, Lebkuchen- und Kuschelsockenzeit ist angebrochen. Ich liebe es, auf der Couch zu liegen und zu lesen, wenn es draußen stürmisch ist. Und natürlich steht der Oktober vollkommen unter dem Motto Frankfurter Buchmesse. Darüber wird aber noch ein eigener Beitrag erscheinen. Heute möchte ich nochmal den September Revue passieren lassen. Eins kann ich gleich sagen: Ich bin wieder da! Mein Praktikum ist vorbei und ab jetzt werdet ihr wieder mehr von mir hören! Ich freue mich darauf!


gelesenIch habe wieder nur ein Buch gelesen. Nun habe ich aber wieder mehr Zeit und vor allem Lust zum Lesen haben. Außerdem habe ich mir noch ein paar bestimmte Bücher vorgenommen, die ich dieses Jahr unbedingt noch lesen möchte.

Die Spur der Bücher – Kai Meyer

(Mit einem Klick auf den Titel gelangt ihr zur Rezension)

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und ich freue mich auf die nächsten Bände! Die Welt der Bibliomantik ist einfach großartig.

GESEHENIm September habe ich innerhalb von ein paar Tagen die sechste Staffel von Pretty Little Liars geschaut und muss zugeben, dass sie mich ziemlich verwirrt hat. Die Serie hat für mich immer noch Suchtfaktor, ist mir aber zu konstruiert und unglaubwürdig geworden. Und leider wird es auch noch eine siebte Staffel geben…

gespieltIch habe Zelda – Breath of the Wild wieder für mich entdeckt! Das letzte Mal habe ich es im April gespielt und dann irgendwie die Lust verloren. Aber nun bin ich wieder voll im Spiel und habe Spaß!

gebloggtDer September ist nun der Monat mit den meisten Besuchern und Klicks seit Eröffnung dieses Blogs. Und das lag vor allem an dem Beitrag Blogs und deren Übersichtlichkeit. Ich hatte vor Posten des Beitrags viele Bedenken und Angst, dass er falsch aufgenommen wird. Da hatte ich aber unrecht. Ihr habt den Beitrag sehr positiv bewertet und mir wirklich fast immer bei jedem Punkt zugestimmt. Einige Blogger konnten mit meinen Tipps viel anfangen und wollen ihren Blog in dieser Hinsicht überarbeiten. Das macht mich wirklich sehr glücklich und ich bin froh, dass ich mit dem Beitrag helfen konnte.  Auch, weil mir dieses Thema selbst sehr wichtig ist.

glücksbrise

  • Der September war mein letzter Monat in München, wo ich drei Monate wegen meines Praktikums (in einem bekannten Verlag) gelebt habe. Die Zeit dort war schön, vor allem wegen der tollen Arbeitsatmosphäre. Ich habe viel gelernt und bin mir nun wirklich sicher, dass ich in einem Buchverlag arbeiten möchte. Mein Praktikum habe ich in der Presseabteilung absolviert und ich durfte viel mit Blogs zusammen arbeiten, was mir wirklich Spaß gemacht hat. Nun bin ich aber auch froh, wieder daheim zu sein und erstmal vor dem Unistart noch verschnaufen zu können.
  • Dann habe ich von meinem Freund im Voraus einen neuen Laptop geschenkt bekommen (denselben wie Vera auch hat! Laptop- und Geburtstagsbuddies!). Ich liebe ihn und kann endlich wieder richtig arbeiten. Meinem Freund habe ich zum Geburtstag Imagine Dragons Konzertkarten geschenkt (ich war so aufgeregt und musste es ihm schon verraten). Das Konzert findet erst im April statt, aber ich freue mich jetzt schon riesig.
  • Dann habe ich noch mit dem Bullet Journaling angefangen. Es macht mir super viel Spaß. Ich kann zwar nicht so schön malen und schreiben, aber solange ich Spaß habe, ist das ja Nebensache. Und außerdem muss ich ja noch üben.
  • Elena von All meine Träume hat mich gefragt, ob ich ihr für ihre Rubrik „Nachgefragt bei…“ ein paar Fragen beantworten würde und das habe ich sehr gerne gemacht. Wenn ihr mehr über mich, meinen Blog und meine Gedanken zu Büchern wissen wollt, dann könnt ihr hier das Interview gerne lesen!
  • Ich möchte danke sagen. Ich kam in den letzten drei Monaten leider wirklich selten zum Bloggen. Aber ihr seid alle noch da! Ihr seid super, vielen Dank. ❤

Ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren September. Was war euer liebstes Buch im September?

Alles Liebe

charline

Advertisements

11 Kommentare zu „Monatsrückblick September

  1. Liebe Charline,
    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag…und hoffentlich ist deine Wunschliste ordentlich geplündert worden und viele Bücher sind in deinen Besitz übergegangen 😉
    Mit „Die Spur der Bücher“ geht es gleich weiter. Im Urlaub hatte ich damit angefangen, war da aber eher in Romanstimmung. Aber gleich geht es endlich weiter!!
    Liebe #litnetzwerk-Grüße, Heike

    Gefällt mir

  2. Guten Abend Charline,
    sag jetzt nicht, du warst in DER Verlagsgruppe? Ich ahne, von welchem Verlag du redest :-). Un super, dass du dort ein Praktikum machen konntest, obwohl du noch studierst. Ich hab gehört, viele Verlage nehmen Praktikanten erst, wenn sie fertig studiert haben. Was studierst du denn?

    Und natürlich ALLES ALLES Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, du hast den Tag heute schön mit Freunden und Familie verbringen können.

    Ich bin schon sehr gespannt, wo du in Frankfurt zu finden sein wirst. Ich bin von Mittwoch bis Freitag da und freue mich schon sehr auf die Messe. Ich kann es kaum erwarten.

    viele Grüße

    Emma

    Gefällt mir

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s