Buchmesseblues-Challenge

Update 17.12.2016

Es ist kurz vor Weihnachten und heute ist der letzte Tag der Buchmesseblues-Challenge. In der Zeit vom 24.10. bis zum 17.12.16 habe ich 8 Bücher gelesen. Sehr gerne hätte ich noch eines beendet, aber momentan hat mich eine Leseflaute erwischt. 7 Lose konnte ich insgesamt sammeln.

Jedenfalls bin ich trotzdem happy, dass ich 8 Bücher gelesen habe und der Großteil hat mich wirklich sehr überzeugt. Wie ihr wisst, konnte ich dank meines riesen Gewinns den SuB nicht abbauen. Aber meine Glücksfee wollte mir wohl neue Bücher zu Weihnachten schenken 😀  Und nach meinem Beitrag wisst ihr ja, dass ich sowieso kein wirklicher Fan vom SuB-Abbau bin :).

Ich bin gespannt, wie viele Aufgaben die anderen geschafft haben und danke noch Anabelle und Philip für die tolle Idee!


Hey ihr Lieben,

diese Woche kommen viele Beiträge online. Aber es sind alles solche, die ich nicht lange aufschieben kann. Letzte Woche war ich auf der Frankfurter Buchmesse, was ich am Freitag erlebt habe, habe ich euch ja schon erzählt. Ich hatte dort solchen Spaß und sehr viele wunderbare Menschen kennen gelernt. Und jetzt hat der Buchmesseblues eingesetzt. Man vermisst die Zeit und die Menschen.

Anabelle von Stehlblüten und Philip von Book Walk haben sich deshalb etwas ausgedacht:

Die Buchmesseblues-Challenge zum Ablenken, zum Austauschen und um sich die Zeit bis Weihnachten zu versüßen. Ich möchte euch auch auf diesen wunderbaren Beitrag von Bianca von Literatouristin hinweisen, der das Krankheitsbild des Buchmesseblues genauer betrachtet.

Die Challenge läuft vom 24.10-17.12.2016. Und man kann sogar etwas gewinnen! (Aus diesem Grund soll man auch eine Liste mit fünf Wunschbüchern erstellen). Um ein Los zu sammeln, muss man zwei Aufgaben erledigt haben. Danach erhält man für jede weitere erfüllte Aufgabe ein weiteres Los. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmt ihr bitte den Beiträgen von Anabelle und Philip. Ein striktes Buchkaufverbot gibt es nicht.

Wie ich mit der Challenge vorankomme, erfahrt ihr auf Twitter. Außerdem werde ich diesen Beitrag immer wieder aktualisieren.


Die Aufgaben

  1. Lies ein Buch, das sich schon mehr als ein Jahr auf dem SuB befindet.
  2. Beende eine angefangene Reihe.
  3. Lies einen Einzelband. (erledigt)
  4. Lies ein Buch, dessen Genre du sonst nicht so oft liest. (erledigt)
  5. Lies ein Buch mit über 500 Seiten. (erledigt)
  6. Lies ein Buch, das du dir nicht selbst gekauft hast. (erledigt)
  7. Lies ein Buch, das du aufgrund einer Rezension/eines Bookstagram-Posts gekauft hast. (erledigt)
  8. Lies ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht. (erledigt)
  9. Lies ein Buch von einem Autor, den du noch nicht kennst. (erledigt)
  10. Lies ein Buch von einem Autor, von dem du am meisten Bücher im Regal hast. (erledigt)
  11. Lies ein Buch mit einem gelben oder orangen Cover.
  12. Lies ein fremdsprachiges Buch.

Die gelesenen Bücher

3. Anton hat kein Glück – Lars Vasa Johansson (Lesestatus Lovelybooks)
4. What if? – Randall – Munroe – (Rezension)
5. Percy Jackson erzählt griechische Heldensagen – Rick Riordan (Rezension)
6. Schau mir in die Augen, Audrey – Sophie Kinsella (Lesestatus Lovelybooks)
7. Flawed – Wie perfekt willst du sein? _ Cecelia Ahern (Rezension)
8. Anonym – Poznasnki / Strobel (Rezension)
9. Ich gebe dir die Sonne – Jandy Nelson
10. Das Paket – Sebastian Fitzek (Rezension)


Meine Wunschbücher

Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei sagen sie – Lauren Oliver (Dank Veras Rezension muss ich es jetzt haben!)

Sophie  Jordan – Infernale (Das Buch hat mich schon lange neugierig gemacht und ich liebe Dystopien)

Moira Fowley Doyle – Wenn der Sommer endet (Es klingt so gut!)

Victoria Scott -Feuer und Flut (Man kann nie genug neue Reihen beginnen)

Pierce Brown – Red Rising 1 (So viele Menschen lieben diese Reihe und ja ich bin neugierig)


Nehmt ihr auch an der Challenge teil? Seid ihr auch dem Buchmesseblues verfallen?

Advertisements

4 Kommentare zu „Buchmesseblues-Challenge

  1. Red Rising… Feuer und Flut. Toll. Ich wollte heute Abend meinen Beitrag fertig zimmern und dachte, meine 5 Wunschbücher stehen fest. Jetzt rüttel doch nicht auch noch dran! >.<

    Also ja, ich mache auch mit. 😀

    Gefällt mir

  2. „Red Rising“ lese ich momentan und kann noch nichts schlechtes berichten. 😀
    Mein Beitrag kommt morgen früh, ich mache näml. auch mit.
    Bei Anabelle steht übrigens ziemlich deutlich, dass man in der Zeit keine Bücher kaufen soll (nur so am Rande).
    Viel Spaß bei der Challenge!

    Gefällt mir

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s