Behind The Screens – Geister, Bücher und Buchmesse

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder von meiner Woche erzählen.
Behind the Screens ist eine Aktion von Stehlblüten und Book Walk.


1. Wie war deine Woche?

Die Woche war nicht ganz so toll. Mir ging es nicht so gut und deswegen habe ich mich eher ausgeruht. Außerdem war es meine letzte Ferienwoche, da morgen die Uni wieder losgeht. Am Montag war ich beim Friseur. Ich möchte ja auf der Buchmesse gut aussehen! Dann war ich noch beim Arzt. Wieso, werde ich euch unten noch weiter erläutern. Ich war öfters mal spazieren und habe die schönen Tage genossen.
Am Samstag habe ich noch mit Freundinnen gefrühstückt und heute am Sonntag war ich auf einem Bücherflohmarkt. Leider war die Auswahl etwas mager, aber ich habe dann doch noch drei Bücher mitgenommen. Die Bücher zeige ich euch nächste Woche.
Dann habe ich noch mit Anna unseren Aufenthalt auf der Buchmesse geplant und mir endlich ein türkises Band gekauft. Falls ihr nicht wisst, was es mit dem türkisen Band auf sich hat, schaut mal hier vorbei. Ich bin bereit und die Buchmesse kann kommen!
Meine Mutter hat mir einen YouTube-Kanal empfohlen, da wir beide Geisterfilme und überhaupt Geister sehr interessant finden. Tja, danach habe ich alle Videos angeschaut und bin im Geisterfieber 😀 . Falls es euch interessiert, ich meine die Geisterakten auf YouTube ;). Ob echt oder nicht, die Atmosphäre ist toll und ich grusele mich gerne.


2. Wo spielt dein Buch? Würdest du dort hinreisen wollen?

Ich lese gerade Zwischen den Welten 2 – Days of Blood and Starlight und nein, da möchte ich momentan nicht hinreisen. Oft sind die Welten der Fantsybücher wunderschön und die Wesen magisch, aber leider gibt es dort auch oft Krieg. Ich werde bis zum letzten Band der Reihe abwarten und entscheide dann nochmal neu ;). An sich mag ich diese Welt aber sehr!


3. Was war dein Wochenhighlight?

Das Frühstücken mit den Freundinnen war sehr schön, da ich sie schon länger nicht mehr gesehen habe.
Dann gefällt mir das Buch Days of Blood and Starlight sehr gut, auch wenn ich sehr schleppend vorankomme.
Gestern haben wir uns im Kino Sausage Party angeschaut. Ich fand den Film sehr witzig, denke aber, dass viele ihn nicht so toll finden werden 😀 Mir hat er aber gefallen.
Außerdem geht The Walking Dead auf Amazon endlich weiter. Ich habe sehr lange darauf gewartet und freue mich, die Serie endlich wiederer schauen zu können.
Wir haben uns einen Mixer gekauft. Der ist wirklich ein Highlight. Ich könnte den ganzen Tag Smoothies trinken! Erdbeeren, Bananen, Kiwis… so lecker!

smoothie

 

 

 


Vegan – Woche 5

Viel gibt es nicht mehr zu erzählen. Ich ernähre mich nur noch vegan und es läuft super. Wie erwähnt war ich beim Arzt und mir wurde Blut abgenommen, um es auf Vitamin B12 und Vitamin D untersuchen zu lassen. Vitamin B12 kann man nur über tierische Produkte aufnehmen, was für mich natürlich sehr schlecht ist. Mehr dazu könnt ihr hier erfahren. Ich habe mir jetzt dafür Nahrungsergänzungstabletten gekauft. Außerdem achte ich jetzt mehr auf Kalzium und überhaupt auf Vitamine und Mineralien. Im Kino hatte ich so Lust auf Nachos und nach längerem Suchen habe ich dann die Liste mit Inhaltsstoffen gefunden. Das nächste Mal frage ich gleich danach. Jedenfalls waren die Nachos und Soße zum Glück vegan.
Und vegane Schokolade habe ich auch entdeckt!


Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche und hoffentlich sieht man sich auf der Buchmesse!

charline

Advertisements

4 Kommentare zu „Behind The Screens – Geister, Bücher und Buchmesse

  1. Hey Charline,

    ich hoffe die nächste Woche wird, trotz Uni, besser. 🙂
    Ich finde es wirklich so toll, dass du das mit dem Vegansein so durchziehst! Vitamin B12 muss ich wegen meiner Migräne ohnehin nehmen, aber es gibt ja auch solche „Tabletten“, die nehme ich als Vegetarier auch. Seit ich kein Fleisch mehr esse, habe ich das Gefühl, sogar eher die richtigen Vitamine und Mineralstoffe aufzunehmen als vorher. 😀
    Ich hoffe, wir laufen uns auf der Buchmesse über den Weg! Kommst du zum Bookstagramtreffen?

    Liebe Grüße
    Anabelle

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Anabelle,
      ja nach den ersten Wochen wird es wirklich immer einfacher. Irgendwann hat man den Dreh raus und weiß, was man essen kann und sollte 🙂
      Ja das Gefühl kenne ich auch 😀
      Habe nix von einem Bookstagramtreffen mitbekommen, bin da in letzter Zeit so selten unterwegs. Ich muss mal schauen, wann das stattfindet. Aber irgendwo sehen wir uns ganz bestimmt mal! 🙂
      Ich wünsche dir schon mal ganz viel Spaß auf der Messe
      Liebe Grüße
      Charline

      Gefällt mir

  2. Hui, das mit den Vitaminen und Nahrungsergänzungssachen etc klingt ja spannend und irgendwie… sehr kompliziert.
    Und uuuhh extra hübsch gemacht für uns auf der Buchmesse :p Ich freu mich schon *-*

    Gefällt mir

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s