Mein SuB kommt zu Wort

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass ich seltener an Aktionen teilnehme. Das liegt daran, dass ich die Montagsfrage und Gemeinsam Lesen etc. einfach nicht mehr interessant finde und keine Lust habe, die Fragen zu beantworten.

Jedoch habe ich bei Büchermops eine Aktion gefunden, die mir wirklich gut gefällt, da sie auch nicht wöchentlich stattfindet und einfach mal etwas anderes ist.

Ich lasse meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen.Der alte Stapel hat nämlich viel zu erzählen.
Die Aktion ist von Annas Bücherstapel und auf ihrem Blog erfahrt ihr noch mehr darüber.


1.Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich bin schon ziemlich groß. Charline hortet einfach sehr, auch Bücher, welche sie wohl nie lesen wird. Alle paar Monate sortiert sie aber auch mal Bücher aus und dadurch schwankt meine Größe ziemlich.E-Books hat sie zwar auch, aber sie bevorzugt doch die Prints. Insgesamt bestehe ich schon ca. aus 50 Büchern, vielleicht auch mehr, genau gemessen hat sie meine Größe noch nicht. Ja, die liebe Charline hat manchmal ein wenig Angst vor mir und möchte meine genaue Größe gar nicht erfahren. Aber Bücher die unbedingt noch gelesen werden müssen, zählt sie hier auf der Seite SuB-Abbau auf, auch wenn nur sehr unregelmäßig. Das muss sich wirklich mal ändern und Charline sollte öfter daran denken, die Seite aktuell zu halten! Ich werde sie nachher daran erinnern.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Die letzten Bücher, die bei mir eingezogen sind, hat Charline hier aufgezählt. Der Großteil davon hat mich aber ach schnell wieder verlassen. Im April wollte sie eigentlich keine Bücher kaufen, aber tja, da ist wohl ein Hugendubel-Mängelexemplare-Tisch einfach so vor ihr aufgetaucht und plötzlich hatte sie ein Buch, nämlich Blinde Vögel von Ursula Poznanski in der Hand. Dafür konnte sie natürlich nichts!  Das Buch ist einfach zu ihr gesprungen.
Außerdem hat sie bei lovelybooks ein Buch gewonnen. Alles ist relativ und anything goes ist nun auch ein Teil von mir.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als letztes verlassen hat mich Kill Game und dieses Buch wurde von Charline auch rezensiert. Dieses Buch war noch gar nicht lange Teil von mir, aber da es ein Rezensionsexemplar war, musste es mich schnell wieder verlassen. Aber Charline hat es leider nicht so gut gefallen. Auch hat sie mir Red Queen entrissen (ich mochte es so sehr, das Cover war so schön und nun ist es weg! Außerdem kannten wir uns schon seit über 6 Monaten und waren wirklich gut befreundet!). Aber ihr gefällt es momentan sehr gut. Manchmal setzt sie sich zu mir und liest das Buch und ich merke ihr an, dass es ihr gefällt (jedoch ist es auf englisch und darum braucht sie länger für das Buch).

12976201_257595604586211_531073815_n

4. Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

Ich fühle mich ziemlich alt. Ein paar Teile von mir sind schon viele Jahre alt und stauben langsam ein. Aber ich bin auch in manchen Parts ziemlich jung, denn es kommen einfach immer neue Bücher zu mir, aber ich nehme sie gerne auf. Ich muss sagen, mir geht es gut. Ich fühle mich sehr wohl, auch wenn Charline mich manchmal skeptisch betrachtet. Aber ich weiß, dass sie mich tief im Inneren sehr mag, denn manchmal lächelt sie auch einfach, da ich ihr sehr viel bedeute. Aber das Problem mit Charline ist, dass sie meistens die neuen Bücher liest und die alten nur sehr sehr selten zur Hand nimmt. So werde ich wohl nie kleiner, was mich natürlich freut. Ich möchte nicht einfach so verschwinden! Ich fühle mich sehr wohl in meinem Regal.


Ich hoffe, dass mein SuB nix böses über mich gesagt hat!
Habt einen schönen Tag und schaut morgen hier unbedingt vorbei! Meine Bloggerfreunde und ich haben etwas Schönes für euch vorbereitet!

Eure Charline

Gerne könnt ihr mir bei Instagram, Twitter und Facebook folgen:)

Advertisements

15 Kommentare zu „Mein SuB kommt zu Wort

  1. Yay! Du hast auch mitgemacht! Dein SuB ist ja ziemlich verständnisvoll, ich wünschte, meiner wäre das auch. 🙂
    Übrigens finde ich es toll, dass du „Blinde Vögel“ bei dir einziehen lassen hast. Hast du es schon gelesen? (Was „Fünf“ angeht, mag ich mir Rezensionen gar nicht anschauen. Für mich ist es einer der ultimativen Lieblingskrimis und an den lasse ich nichts drankommen. 😉 )
    Und „Red Queen“ wirst du schon noch schaffen. Jeden Tag ein bisschen. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu!
      Ja er ist ziemlich verständnisvoll 😀
      Nein Blide Vögel habe ich noch nicht gelesen. Schlau wie ich bin, habe ich mit Stimmen angefangen und danach Fünf gelesen …
      Aber ja Fünf ist wirklich, wirklich klasse!
      Viele Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Haha 😀 Wie alle Red Queen lesen. 😛

    Ich dachte dein Sub ist viel kleiner! so um die 20 Bücher? Meiner kommt ja bald an deinen ran. ^^

    Und ich kenne das mit dem Mängelexemplaren nur zu gut, aber gott sei dank gibt es das bei uns in Österreich nicht so oft in den Buchhandlungen.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr witzige Aktion! 😀 Ich glaube mit dem SuB ist das auch einfach so eine Hass-Liebe. Man wäre sehr unruhig, wenn man gar keine Bücher in der Hinterhand hätte, aber auf der anderen Seite artet das manchmal enfach ziemlich aus ^^
    Liebe Grüße
    Maren

    Gefällt mir

  4. Hallo Charlines SuB,

    toll, du wirkst ja auch sehr nett und ich verstehe, dass du nicht verschwinden möchtest. Ich bin mir sicher, dass Charline dich tief in ihrem Inneren ganz doll liebt, auch wenn du viele Bücher beherbergst.

    Aber sag ihr noch einmal, dass sie auch deine älteren Bücher lesen soll… sonst wirst du doch ganz traurig… wenn ein Teil von dir immer älter wird…

    Ich freue mich auf jeden Fall, dass du dabei bist. 🙂 Und hoffe, ich kann dich öfter begrüßen, dann kannst du auch berichten, ob Charline schon ein paar SuB-Leichen gelesen hat. 😉

    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt mir

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s