Montagsfrage: Sich selbst spoilern?

Leider kann ich euch wohl erst morgen mit einer neuen Rezension dienen, aber dafür werde ich heute wieder die Montagsfrage von Buchfresserchen beantworten.

Montagsfrage: Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

Ich muss zugeben, dass ich vor vielen Jahren mir in der Bücherei oft die letzte Seite von Büchern durchgelesen habe, da ich Angst hatte, dass es kein Happy End geben würde oder etwas schlimmes passiert (wie Tod oder Erkrankung). Das habe ich auch damals bei Fanfictions so gemacht. Damals hat es mein Lesevergnügen aber nicht gelindert.
Heute komme ich mit „Bad Ends“ besser klar und kann diese auch lesen (,aber nach wie vor lese ich keine Dramen). Ich spoilere nicht mehr und lese artig die Seiten in der richtigen Reihenfolge. Was ich aber ab und zu noch mache, ist Seiten zu überfliegen, wenn es gerade spannend wird, um schneller zu erfahren, was passieren wird. Aber das mache ich zum Glück nur sehr selten. Das Ende lese ich nicht, um mir nicht die Spannung zu nehmen und beim Seiten überfliegen, könnte man ja doch noch ein wichtiges Detail verpassen.


Und wie ist es bei euch so?

Viele Grüße

Charline

Advertisements

Ein Kommentar zu „Montagsfrage: Sich selbst spoilern?

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s