Sternenbrise unterwegs – Beim Tätowierer

Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, mich tätowieren zu lassen. Das Tattoo sollte aber eine wichtige Bedeutung für mich haben und zu mir passen. Was also ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben und macht mich zu der Person, die ich bin?


Das Motiv war mir schnell klar, die Stelle auch. Ich wollte es auch verstecken können und es sollte nicht zu auffällig sein. Also entschied ich mich für den Rücken.
Mit meinem Freund bin ich dann zu einem Tätowierer und habe mich beraten lassen. Er war mir sofort sympathisch und das Studio war hygienisch. Das war mir sehr wichtig. Er hat sich Zeit für mich und meine Fragen genommen und mir Ratschläge gegeben. Zwei Monate später besuchte ich ihn wieder und schaute mir seine Vorlage an, die mir sofort gefiel. Es wurde ein Termin zum Stechen ausgemacht und ich wartete gespannt auf den Tag.

Im August war es dann soweit. Zuvor habe ich viel gegessen (was wichtig ist) und versucht, mich zu beruhigen. Denn ich war wirklich sehr sehr aufgeregt.
Das Stechen hat dann ca. zwei Stunden gedauert und die Schmerzen waren nicht so schlimm wie erwartet. Es war wirklich auszuhalten, nur zum Schluss hin hatte ich keine Lust mehr. Aber ich bin mit dem Ergebnis unendlich zufrieden.

Und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, wie mein Tattoo ausschaut.

tatto
copyright: sternenbrise.wordpress.com

Ja es ist ein Buch. Bücher sind wirklich ein wichtiger Teil meines Lebens und sie stehen für so viel für mich. Zum Beispiel für die Fantasie und Freiheit. Ich habe mir nicht nur das Motiv ausgesucht, weil ich gerne lese. Es hat noch eine sehr wichtige Bedeutung für mich, auf die ich nicht näher eingehen möchte, aber das werdet ihr wohl verstehen :).

Ich liebe mein Tattoo sehr und bin überglücklich damit und finde mein Tätowierer hat eine super Arbeit gemacht. Vor einer Woche war ich nochmal bei ihm und habe es nachstechen lassen, aber es hat sich nicht sehr viel geändert.

Ich weiß, dass Tattos nicht jedermanns Sache sind und erst Recht nicht mein Motiv. Aber ich bin so glücklich damit und das nächste ist schon in Planung 😉

Seid ihr tätowiert? 🙂

Brise

Advertisements

29 Kommentare zu „Sternenbrise unterwegs – Beim Tätowierer

  1. So, geb ich mal meinen Senf dazu. Ich finde dein Tattoo voll schön! Und das Buch ist schön. Ich bin nicht tätowiert und wollte es auch nie, aber seit Anfang des Jahres denke ich da anders drüber und überlege mir auf mein Schulterblatt neben meiner Narbe die Heiligtümer des Todes zu tätowieren.
    Darf ich fragen, wie der Kostenplan des Tattoos war?

    Gefällt 1 Person

  2. Sieht toll aus ! 🙂 Ich bin ja auch seit kurzem tattowiert, hattest du ja bestimmt bei mir gelesen 😀 Muss auch bald zum nachstechen.
    Ich finde es schön, dass das Tattoo neben dem Motiv auch noch eine schöne Bedeutung für dich hat, gehört für mich irgendwie zu einem Tattoo dazu.

    Gefällt 1 Person

  3. Tolle Idee….ich bin auch schon lange tätowiert. Ein grosses auf dem Rücken und eines auf der Wade…. Ich finde es klasse…Mein Mann hat sich eine Jugendsünde dieses Jahr covern lassen. 9 Stunden tätowiert und 12 Stunden im Studio mit Pausen und Entwerfen…..Hammer Tag – aber es hat sich gelohnt. Heute stechen die soviel besser als vor 20 Jahren….fantastische Künstler

    Gefällt 1 Person

  4. Richtig schön! Ich bin nicht tatowiert, aber was nicht ist kann ja noch werden… wer weiß 😀 Aber ich denke wenn, dann wird es auch irgendwas mit Bücher oder etwas was damit zu tun hat – wie du schon sagtest: etwas was zu einem dazu gehört! 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Ich liebe tattoos. Überlege mir aber genau was ich haben möchte. Einen kleinen Schmetterling habe ich bereits an der Hüfte.
    Die letzten Jahre haben sich meine Wünsche immer wieder verändert, so dass ich mich Nicht habe stechen lassen. Ich will mir sicher sein. Aber so langsam scheine ich eine Idee zu haben die mir immer besser gefällt. Ein Buch wird auch darin vorkommen.
    Ich finde dein Motiv auch ganz klasse. Und tattoos sollte einem immer etwas bedeuten. Und wenn man sie einfach nur schön findet.
    Lg Aki

    Gefällt 1 Person

  6. Schönes Tattoo. Ich mag das Motiv und die Stelle. 🙂
    Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken eines Tattoos, an der gleichen Stelle und eins unter dem Schlüsselbein. Aber über das Motov bin ich mir noch nicht einig,daher gibt es auch noch keinen Tattooplan. 🙂

    Liebe Grüße
    Miriam

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo, Brise!
    Ich hab kein Tatoo, ich überlege aber schon seit einiger Zeit, ob ich mir nicht eines machen lassen soll. Ich wüsste schon ein Motiv, aber bin mir bei der Stelle nicht ganz sicher. Hat man denn überhaupt selbst was davon, wenn es am Rücken ist? Dann siehst du es ja selbst gar nicht. Oder ist es bei dem Tatoo wie bei Sternen? Man sieht sie nicht, aber sie sind immer da? 🙂
    Ich finde das Motiv sehr schön. Und wenn es für dich eine zusätzliche Bedeutung hat, dann noch besser. Ich hoffe, du wirst für immer Freude daran haben. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s