Mein Leben in Büchern – Tag

Hallo ihr Lieben,

diesen Tag habe ich damals bei Gina von Buchherz entdeckt und hatte sofort Lust, mitzumachen. Und heute hat mich Anna’s Beitrag auf ihrem Blog liveyourlifewithbooks nochmals daran erinnert. Also werde ich die Fragen jetzt einmal beantworten.

Suche dir je eins deiner gelesenen Bücher für deine Initialen heraus.

C: Das erste Buch, das mit C beginnt und mir ins Auge gesprungen ist, ist Changers von T. Cooper und Allison Glock. (Rezension)
H: Da gibt es sogar eine ganze Reihe, die ich nennen will: Natürlich die Harry Potter Reihe von J.K. Rowling, meine absolute Lieblingsreihe.

Stell dich vor dein Bücherregal und zähle dein Alter entlang die Bücher ab – bei welchem Buch landest du?

Oetinger
Oetinger

21 Bücher habe ich abgezählt und gelandet bin ich bei Tintenherz von Cornelia Funke (Rezension). Ein wirklich schönes Buch. Ich muss endlich den zweiten und dritten Teil der Tintentrilogie lesen. Denn Funke hat da eine tolle Welt erschaffen. Besonders hat mir gefallen, dass die Charaktere auch so Buchliebhaber sind und ganz wunderbar über Bücher sprechen. Ich habe mir sogar ein paar schöne Zitate herausgeschrieben.

Suche dir eines deiner Bücher aus, das in deiner Stadt, deinem Bundesland oder in deinem Land spielt.

Goldmann Verlag
Goldmann Verlag

Soweit ich weiß, habe ich kein Buch, das in Bayern oder Hessen spielt. Also nehme ich eins, dessen Schauplatz irgendwo in Deutschland ist. Und zwar Die Totentänzerin von Max Bentow (Rezension).  Geschichte findet in Berlin statt. Bald kann ich den vierten Teil der Reihe lesen und freue mich schon sehr, da ich Die Totentänzerin wirklich sehr spannend fand!

Jetzt suche ein Buch heraus, das einen Ort repräsentiert, an den du gerne Reisen würdest.

Da kann ich nur Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch (Rezension) oder Girl on the Train von Paula Hawkins nehmen (Rezension). Beide spielen in London und ich liebe diese Stadt! Ich war dort schon zwei mal. Es gibt dort so viel entdecken und zu unternehmen und es ist immer etwas los!

Was ist deine Lieblingsfarbe? Fällt dir ein gelesenes Buch ein, dessen Cover in dieser Farbe gehalten ist?

Meine Lieblingsfarbe ist gelb, aber mir fällt kein gelbes Cover ein. Moment, das letzte Werk mit einem gelben Cover, das ich gelesen habe war Die Leiden des jungen Werther von Goethe. Reclam-Ausgabe, ich hoffe das zählt. 😀

An welches Buch hast du die Schönsten Erinnerungen?

Thienenmann Verlag
Thienenmann Verlag

Ich möchte nicht so oft Harry Potter nennen, aber es passt einfach so oft. Mit Harry Potter begann meine Liebe zu Büchern und ich habe so schöne Erinnerungen an die Zeit als ich Harry Potter bis tief in die Nacht las. Eine weitere schöne Erinnerung habe ich an Die kleine Hexe von Ottfried Preußler. Meine Mutter hatte mir das Buch hunderte Male vorgelesen und es war immer so lustig!

Bei welchem Buch hattest du die größten Schwierigkeiten es zu lesen?

Das war auf jeden Fall Homo faber von Max Frisch damals in der 9. Klasse glaube ich. Ich habe dieses Buch gehasst und auch die entsprechende Note geschrieben. Ich fand es langweilig und verwirrend und kein bisschen interessant. Auch der Lektüreschlüssel hatte mir nichts gebracht. Ich war so froh, als wir das Buch beendet hatten!

Welches Buch auf deinem SuB wird dir das größte Gefühl verschaffen, etwas geleistet zu haben, wenn du es gelesen hast?

Das wäre dann die ungekürzte Fassung von The Stand von Stephen King mit fast 1200 Seiten. Ich muss sagen, dass ich solche dicken Wälzer nicht so mag, da ich mich dann überfordert und unter Druck gesetzt fühle. 600-800 Seiten sind vollkommen in Ordnung, aber dicker muss ein Buch für mich nicht unbedingt sein. Aber natürlich kommt es auch wieder auf die Geschichte an und ob es mich anspricht. Denn Harry Potter und der Orden des Phönix hat auch an die 1000 Seiten und das hatte mich kein bisschen gestört. Trotzdem glaube ich, dass The Stand noch eine Zeit lang auf meinem SuB liegen wird…


Ich werde niemanden nominieren, aber wenn ihr Lust habt, dann macht doch wie ich einfach so mit! 🙂

Eure Brise

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mein Leben in Büchern – Tag

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s