Probleme mit Büchern

image

Probleme mit Büchern? Die soll es geben? Ich finde ja.

Das Problem ist, dass man nicht genug haben kann. Ich habe einen Stapel ungelesener Bücher zu Hause liegen.  Aber trotzdem kann man ja die Buchhandlung seines Vertrauens aufsuchen  und sich „nur mal umschauen“. Genau nur mal schauen, was es so gibt. Aber da ist das Problem.  Es gibt so viele Bücher, die gelesen werden wollen. Man schaut sich um und entdeckt wunderschöne Cover. Dann liest man sich halt mal den Klappentext durch. Und Boom ist es passiert. Gedanklich erweitert man seine Wunschliste. Und so weiter und so fort. Und dann läuft man weiter und stößt fast mit dem Rabatttisch zusammen.  Dort ist wieder so ein Buch, welches man sich nur mal anschauen will. Schwupps nimmt man es mit zur Kasse. Und schon erweitert sich der SuP und die Wunschliste.
Das selbe kann auch im Internet passieren. So viele Blogs, so viele Bücher. Die Wunschliste wird größer. Man bestellt sich mehr Bücher. Der SuP wird größer und erschlägt einen fast.
Mich persönlich machen viele ungelesene Bücher im Schrank nervös. Ich sehe, was ich alles noch zu tun habe. Der Gedanke ist auch schön, zu wissen, dass mich noch so viele Geschichten erwarten. Aber ich habe auch immer eine Stimme im Kopf die sagt: „Ja so viele Geschichten.  Das schaffst du doch niemals.“
Ja das sind die Probleme, die ich mit Büchern habe. Dass es so viele schöne gibt und ich schlecht Nein zu ihnen sagen kann. Ein Buch mehr schadet ja nicht. Eigentlich nicht. Und man darf ja nichts verpassen. Im Regal sehen Bücher auch so schön aus. Das ist wieder einer der vieleb Vorteile.
Und ja die Vorteile überwiegen. Ein Buch mehr geht eigentlich immer. 😉
Ich persönlich habe mir jetzt fest vorgenommen, meine Bücher alle zu lesen, bevor ich neue kaufe. Denn ich persönlich fühle mich sonst überfordert.
Wie seht ihr das? Wie groß ist euer SuP? Habt ihr eine Zahl, die ihr beim Bücherkauf nicht überschreiten wollt?

Brise

Advertisements

Ein Kommentar zu „Probleme mit Büchern

  1. Mein SuB ist ziemlich groß, ich zähle ihn allerdings nicht, und das ist auch besser so…. zumindest für´s Gewissen 😉
    Ansonsten kaufe ich gerne und zu viele Bücher. Aber so lange das Geld für alles andere noch reicht, dann passt das schon 🙂

    Gefällt mir

Ich freue mich über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s