Bücherbrise – Neue Homepage

Hallo ihr alle!

Endlich nach 4 Jahren wage auch ich den Schritt und ziehe mit dem Blog um. Ich habe jetzt eine neue und eigene Domain!

Und nicht nur das. Ich sage tschüß zu Sternenbrise – und bin ab jetzt die Bücherbrise. Es gibt mehrere Gründe dafür (unter anderem gab es mal eine Website Sternenbrise im Esoterikbereich und das könnte verwirrend werden), aber der wichtigste Grund ist: Ich habe mich als Sternenbrise nicht mehr wohl gefühlt. Es wurde Zeit für eine Veränderung.

Ihr findet mich jetzt unter Bücherbrise. Überall! Der neue Blog ist schon online: Bücherbrise.de

Es wäre toll, wenn ihr mir auch dort folgt! Gebt einfach die Adresse http://www.buecherbrise.de unter

Reader – Abonnierte Websites – Verwalten

ein und ihr bekommt weiterhin Bescheid, wenn ich einen neuen Beitrag online gestellt habe. Und auch in den sozialen Medien findet ihr mich natürlich weiterhin. Falls ihr mich in einer Blogroll genannt habt, ändert bitte auch den Link ab, vielen Dank!

Ich freue mich sehr, wenn ihr mir auch unter Bücherbrise treu bleibt und hoffe, wir lesen uns dort wieder! Bis bald!

Der Blog wird fürs erste online bleiben, bald werde ich eine Weiterleitung einrichten!

Werbeanzeigen

5 Bücher, die ich 2019 lesen möchte

Momentan stellen viele Leser 19 Bücher vor, die sie 2019 lesen möchten. Da ich aber weiß, dass ich diese Liste niemals abarbeiten werde, habe ich mich dazu entschieden, 5 Bücher vorzustellen, die ich dieses Jahr endlich lesen möchte.

„5 Bücher, die ich 2019 lesen möchte“ weiterlesen

Rezension – Mädchen aus dem Moor – S. K. Tremayne

Ich liebe Gruselgeschichten. Leider habe ich noch nicht allzu viele Bücher gefunden, die mir in diesem Bereich gefallen haben. Der Autor S. K. Tremayne konnte mich bisher aber immer begeistern.


„Rezension – Mädchen aus dem Moor – S. K. Tremayne“ weiterlesen

Rezension – Der freie Vogel fliegt – Jidi / Ageng

Ich lese ja nicht allzu oft Graphic Novels. Der freie Vogel fliegt wurde mir auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt und der Inhalt und die Zeichnungen haben mich sofort angesprochen, sodass ich das Buch lesen wollte.


„Rezension – Der freie Vogel fliegt – Jidi / Ageng“ weiterlesen

Rezension – Kein schönerer Ort- Manichi Yoshimura

Schon länger habe ich vor, Bücher von asiatischen Autor*Innen zu lesen. Dann wurde mir Kein schönerer Ort empfohlen und ich fand den Klappentext interessant. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich der Empfehlung zustimme.

„Rezension – Kein schönerer Ort- Manichi Yoshimura“ weiterlesen